Konzerte

Die Erstellung des musikalischen Programms basiert auf mehreren Kriterien. Auf der einen Seite steht der Wunsch, Künstlern aus der Region eine Stimme zu geben, sowie ganz allgemein die Vielfalt der Stile auszudrücken und dabei im Rhythmus der Tanzmusik zu bleiben. Darüber hinaus werden auch Gruppen aus Nachbarländern wie Deutschland, Italien und Frankreich eingeladen. Nach den Konzerten werden die Abende mit Jamsessions und DJ-Sets fortgesetzt.

Im Wechsel mit musikalischen Darbietungen werden künstlerische Darbietungen aus Bewegung, Klang, Licht und Farbe gezeigt.

Das künstlerische Programm des Openair Cavaglia besteht nicht nur aus Musik. Theatervorstellungen, Aktivitäten zum Wohlfühlen und Workshops verschiedener Arten bereichern das Angebot der dreitägigen Veranstaltung und binden ein Publikum unterschiedlichen Alters ein.

Freizeitaktivitäten

MAREA NUCHA

Harmonien und sich wiederholende Stimmen treffen auf komplexe und moderne Rhythmen. Momente totaler Ekstase, aber auch sinnlicher Stille. Musik, wie die Flut, steigt und fällt wieder. Musikalisch versucht Marea Nucha , einen eigenen neuen Sound zu kreieren.

ONIMO

Onimo : Songs, die unter freiem Himmel erblühen, auf halbem Weg zwischen Reggae, Rap, Blues, afrikanischer und Andenmusik. Gesungene, gescannte, geblasene Worte, die herausfordern, hinterfragen und zum Nachdenken oder Meditieren einladen.

NUMBITIOUS

Beeinflusst vom Grunge und Heavy Metal der späten 90er und frühen 00er Jahre entwickelten NUMBITIOUS ihre eigene Version von Alternative Metal.
Die Songs sind roh, druckvoll und dennoch abwechslungsreich. Die sozialkritischen Texte handeln vom aktuellen Weltgeschehen und werden mit kantiger Stimme ausdrucksstark vorgetragen.

ALBA & TAMARA

Alba … die lokale Band war seit der ersten Ausgabe im fernen Jahr -3 vor Covid immer auf der Bühne des Openair Cavaglia präsent.
Tamara, eine Band ebenso Valposchiavina, mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung wird dem lokalen Gericht Würze verleihen.

Okto Vulgaris ist eine geballte Ladung an tiefem, rauem Frauengesang, eingängigen Melodien und einer ordentlichen Portion Dreck. Jedes Lied enthält einige der musikalischen Merkmale der anderen. Der übliche Wahnsinn.

LITTLE LADY

Little Lady sind drei junge Musikerinnen, darunter Dorotea Crameri aus Poschiavo, die frische Popkompositionen präsentieren.

Tonfisch : Always happy to play when there is love.

JULEP & MAHALLT

Leopardo : Samtianer und Beatlesianer gleichermaßen, die Freiburger breiten in der neuseeländischen Hütte, die sich Jonathan Richman mit den Chills – Manuel Graziani teilt – leichte psychedelische Teppiche aus

ALI DADA

Ali Dada: Unglaublich filigrane Vibes, die dank geschickt eingestreuter Samples und ausufernder Gitarrenriffs nie langweilig werden und mit einem elektronischen Drum-Kick den Magen bewegen.

NOFNOG

NOFNOG (No Fight No Glory) sorgen mit ihrem geradlinigen, melodiösen & politischen Hardcore-Punk dafür, dass kein Shirt trocken und kein Glas voll bleibt! Ob Festival, Klub oder Keller NOFNOG brettern über die Bühne mit einem Lächeln im Gesicht und mit einer Riesenfreude an dem, was sie machen! Sie bringen die Ungerechtigkeiten in unserer Gesellchaft gnadenlos und selbstkritisch zur Sprache, doch feiern sie auch Freundschaft, durchzechte Nächte und die Liebe zu ihrem Umfeld

Die Recycling Big Band entstand 2019 aus einer Idee des Schlagzeugers Paride Nussio, mit Unterstützung seines Vaters Ivan Nussio. Der Name wurde als Witz geboren. Während eines der ersten Tests rief ein Mitglied zufrieden aus, dass sie, obwohl sie sich jahrelang nicht gesehen hatten, immer noch eng miteinander verbunden waren; “Eigentlich kann man uns noch verwenden”…

BOMB NINETEEN

BOMB NINETEEN aus Lenzburg begeistern das Publikum mit groovigen Basslines, präzisen und dynamischen Rhythmen, wunderbarem und ausdrucksstarkem Gesang und viel Gefühl.
Zusammen mit unserem Fingerspitzengefühl ist ein solides Fundament für eine unterhaltsame und wohlklingende Show geschaffen.

DJ Mangoes

Alles, was mit Gewürzen serviert wird, beschreibt DJ Mangoes AKA Nico Rojas am besten. Sein Leben braucht, wie die Musik, Abwechslung. Von Jazz über Funk und Disco bis hin zu House, Techno, Psytrance, Salsa, Dub, Reggae … es ist immer ein Fest mit einem Hauch tropischem Groove, denn DJ Mangoes geht überall hin.

Performances

COLOR CLIMAX

Eine Show, in der Farbe, Feuer und Performer in Harmonie tanzen.
Die in Zürich ansässige Künstler- und Tänzergruppe kombiniert verschiedene Kunstformen wie Bodypainting, Feuertanz, Bühnenbild und Tanz.
Mit dieser einzigartigen, kreativen und lebendigen Form der Kunstpräsentation will die Gruppe das Publikum zur Bewegung und zum Austausch anregen.

RendelArt

LEISTUNG - ATELIER TRAUM

Eine Einladung, gemeinsam die Wege zu gehen, die den Traum und das Erwachen verbinden.
Erinnerungen, Erlebnisse, Visionen und Eindrücke teilen – in einem Universum aus Bewegung, Klang und Projektion.

Freizeitaktivitäten